Aktuelles

Temporäre Lüftungs- und Heizungsanlage – Theater Koblenz (2020)

Fernab vom Zeltbau haben wir in der letzten Woche eine temporäre Lüftungs- und Heizungsanlage für das Theater in Koblenz gebaut. Sie soll vorübergehend den Zuschauern, den Künstlern auf der Bühne und dem Orchester im Orchestergraben dienen, bis die Renovierungsarbeiten im Theater abgeschlossen sind und somit die hauseigene Belüftungsanlage wieder in Betrieb genommen werden kann.

Am letzten Wochenende konnten sich die Anlagen bei den ersten Aufführungen auch schon positiv unter Beweis stellen.

In dem über neun Meter hohen Alu-Truss-Turm finden zwei Heizungen, ein Lüfter sowie drei dazugehörige Tanks ihren Platz. Ausgeschmückt wurde er von uns mit einem digitalbedrucktem Banner, um so wenig wie möglich aufzufallen.

Übrigens: Gerade in der aktuellen Lage sorgen wir mit unserer Anlage dafür, dass im Theater ein ständiger Luftaustausch stattfindet, um hygienische Luftverhältnisse zu gewährleisten: Das Infektionsrisiko wird somit gesenkt.

SPANN BAU – Schloss Neuhardenberg (2020)

Veranstaltung während der Corona-Pandemie

Mit unserer SPANN BAU-Konstruktion ist es auch während der Corona-Pandemie und trotz der geltenden Einschränkungen möglich, Veranstaltungen stattfinden zu lassen.

Der SPANN BAU kann in verschiedenen Größen und beliebig kombiniert gebaut werden. Auf dem Schloss Neuhardenberg haben wir einen SPANN BAU mit einer Länge von ca. 44 m und einer Fläche von 528 m² aufgebaut, welcher als temporäre Location für verschiedene Events, selbstverständlich unter Einhaltung der Abstands-und Hygieneregeln, genutzt wurde. Die SPANN BAU-Bögen haben hier eine Breite von 18 m und eine Höhe von 9 m.

Unsere Besonderheit:
Der SPANN BAU gilt wie die anderen Zelte zwar auch als fliegender Bau, darf aber als einzige Konstruktion gebaut werden, ohne geschlossen werden zu müssen. So kann man viel mehr Gäste unterbringen, als in geschlossenen Zelten oder Räumen. Demnach finden die Events im Freien und gleichzeitig im Trockenen statt.

(Fotografie Event: Patrick Pleul)

Kantinenerweiterung Canyon – Koblenz (2020)

Auf Grund der bestehenden Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen, haben wir auf dem Außengelände der Produktionsstätte von der Firma Canyon, mit Hilfe von sieben einzelnen 5 x 5 m Pagoden, eine Kantinenerweiterung bauen dürfen. Die Besonderheit an diesen ist, dass sie mit fester (Glas-)Fassade und festen Türen gebaut wurden und somit wetterbeständig und abschließbar sind. Ausgestattet wurden die Pagoden außerdem von uns mit Biertischgarnituren und Heizstrahlern für die kalten Tage.

Unser Highlight in diesem Jahr – TENT HALL – Jülich (2020)

Nach 14 Wochen fleißiger Bauzeit, entstand unsere muschelförmige TENT HALL im Brückenkopf-Park in Jülich. Sie ist beeindruckende 50 x 80 m groß und ist mit einem Thermomembrandach ausgestattet. Der Vorderring der Muschel ist 92,16 m lang. Der höchste Punkt der Konstruktion liegt bei 10,17 m.

Sie beinhaltet einen Empfangs- und Backstage-Bereich, einen Catering-Bereich sowie eine große Bühne und das FOH.

Mit unserer Full-Service-Dienstleistung haben wir außerdem den kompletten Innenausbau inkl. WC-Anlagen, Heizungsanlage, Molton-Akustikdecke, Trennwandsystem, Bestuhlung, Beleuchtung, Stromversorgung und Technik ausgerichtet.

Night of Light

Der Brückenkopf-Park in Jülich hat am 22. Juni 2020 mit unserer Konstruktion an der Aktion „Night of Light“ teilgenommen, um auf die bedrohliche Lage der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen. (Fotografie/Video: Olaf Kiel)

SPANN BAU – Freudenburg Bassum (2020)

Im Jahre 2000 wurde die Konzertmuschel an der Freudenburg in Bassum erstmals aufgebaut. 2010 wurde diese erneuert. Dieses Jahr, nochmal zehn Jahre später, haben wir die Seile und die Dachmembrane wieder gewechselt und erneuert, sodass sie nun weiter als Bühne für die kommenden Veranstaltungen zur Verfügung steht. Vorausgesetzt das Corona-Virus lässt es wieder zu.

Die Konzertmuschel ist in dieser Größe eine Sonderkonstruktion, die damals extra für die Stadt Bassum angefertigt wurde. Sie hat eine Gesamthöhe von 7,80 m und eine Gesamtbreite von 15,30 m.

 

Wir packen es an!

Stellen Sie Ihre unverbindliche Anfrage

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir besprechen Ihr geplantes Projekt ganz unverbindlich.